Ein Ort, der so ruhig ist, dass selbst Ihre Gedanken flüstern.

Ein Tribut an die Stille und Schönheit des Fischfluss-Canyons.

Die Fish River Lodge wurde in Harmonie mit ihrer baren, umwerfenden Umgebung errichtet und bietet den wunderschönsten Ausblick. Alle Gebäude, aus denen die Lodge besteht, wurden 2009 fertiggestellt und zollen der herrlichen Landschaft Tribut. Sie bieten von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang eine spektakuläre Aussicht auf den Fischfluss-Canyon.

Die Architektur und das Innere der Fish River Lodge wurden durch die grobe Landschaft inspiriert, die sie umgibt. Die moderne und gelegentlich klösterliche Lodge wurde so konzipiert, dass sie die einzigartige Schönheit ihres Standorts widerspiegelt.


Leben am Rande

20 private Chalets säumen den Rand des Canyons und flankieren beide Seiten der Hauptlodge. Wie im Hauptgebäude, so können die Gäste auch hier die bezaubernde Aussicht aufsaugen. Die Betten wurden so platziert, dass die Gäste einen erstklassigen Ausblick auf den majestätischen Canyon genießen, während die Sonne die Landschaft jeden Morgen mit einem Farbkaleidoskop überflutet.

  • Außenterrassen mit Blick über den Canyon
  • Die zusätzlichen Außenduschen bringen Sie einen Schritt näher an die Natur
  • Große Badezimmer mit ausreichend Stauraum, um das Schlafzimmer frei von Chaos zu halten
  • Doppelwaschbecken
  • Eine Außenplattform ermöglicht in warmen Nächten das Schlafen unter den Sternen und eignet sich hervorragend für Yoga-Enthusiasten


Hauptlodge

Der Fischfluss-Canyon, der sich tief durch die uralte Landschaft von Gondwanaland gräbt, hält sich verborgen, während Sie sich der Hauptlodge über eine Landstraße abseits der D463 nähern. Erst, sobald Sie die durch die Türen der Fish River Lodge treten, offenbart sich Ihnen die dramatische Landschaft in ihrer vollen Pracht.

Eigenschaften:

  • Ein Rim-Flow-Pool mit weitläufiger Holzterrasse, die sich ideal zum Entspannen und zum Essen im Außenbereich eignet
  • Knisternde Feuer heizen im Winter den Innenbereich, wenn der Wind und Kälteeinbrüche die Gäste nach innen treiben
  • Das Mittagessen wird auf der Terrasse serviert, während das Frühstück und das Candle-Light-Diner im Essbereich eingenommen werden
  • Moderne Designer-Möbel wurden mit Antiquitäten und lokaler Handarbeit kombiniert und schaffen somit eine authentische Atmosphäre





Please note: The access road to the lodge just off the D463 is an adventurous 19km path through river beds and across open plains edged with mountains, where you may glimpse Kudu and Ostrich in the dry river beds. The road is best traversed using vehicles with high clearance or 4 x 4. We recommend that you drive this section slowly and carefully.